Cédric Deslex

Cedric D

Bergwanderführer seit 2013

Begleitet seit 2015 Gruppen auf den Lofoten

Weitere Reiseziele: Französische Alpen (Jura, Hautes Alpes)

Spezialgebiete und Hobbies: Wandern, Klettern, Bergesteigen, aber auch Badminton!

"Die Lofoten faszinieren mich, mit jedem Höhenmeter bieten sich neue Perspektiven. Der Berg mit seinen abwechslungsreichen Landschaften, dem Du gegenüberstehst, erscheint Dir schroff und schier unbezwingbar, doch er lässt sich sehr wohl besteigen. Hinter Dir hast Du einen grandiosen Tiefblick auf ein Meer, dessen Türkisblau eher an andere, traumhafte Breitenlagen erinnert."

Stéphane Martineau

Stephane M

Bergwanderführer seit 2000

Begleitet seit 2011 Gruppen auf den Lofoten

Weitere Reiseziele: Korsika, Pyrenäen, Alpen, Spanien, Island.
 
Spezialgebiete und Hobbies: Als diplomierter Biologe bin ich vor allem ein autodidaktischer Naturliebhaber. Ich fröne meinen Leidenschaften vor allem in den Pyrenäen, wo ich Wanderaufenthalte organisiere und thematische Wanderungen zur Erkundung der Naturräume, der Flora und der Fauna durchführe.

"Ich betrachte die Lofoten als konzentrierte Natur zwischen Meer und Gebirge. Diese wunderschönen Landschaften erinnern mich immer an die seenahen Granitmassive meiner geliebten Pyrenäen, …nur ist hier der Wasserstand höher! Daraus ergeben sich extrem starke Kontraste, die in mir ein Phänomen des Widerspruchs zwischen erwarteter Abwechslung und ultimativer Fremdheit auslösen…"

Magdalena Brede

Magdalena B Norwegische Bergführerin seit 2006 – Mitbegründerin von Exploranor

Begleitet seit 2006 Gruppen auf den Lofoten

Weitere Reiseziele: Nepal, Sikkim

Spezialgebiete und Hobbies: Reisen, Kochen, Fotografieren, Zeichnen

"Als Südnorwegerin war ich sehr erstaunt, als ich die Lofoten zum ersten Mal besucht habe. Es ist ein einmaliger Archipel, auf dem alle Schönheiten anzutreffen sind, die die norwegische Natur zu bieten hat. Eine wahre Miniaturwelt mit seinen weißen Sandstränden, seinen grünen Tälern, seinen zerklüfteten Gipfeln und seinen kleinen Fischerdörfern, die sich entlang der Ostküste aneinanderreihen. Jahr für Jahr empfinde ich die gleiche Begeisterung."

Bruno Froidurot

Bruno F

Bergwanderführer seit 2013

Begleitet seit 2015 Gruppen auf den Lofoten

Weitere Reiseziele: Irland, Julische Alpen, Picos de Europa, Karpaten und die französischen Bergmassive

Spezialgebiete und Hobbies: Wandern, Klettern, Bergsteigen und Skifahren, wenn ich auf Reisen bin. Im täglichen Leben zählen zu meinen kleinen Vergnügen die Literatur, die Bienenzucht und das Sammeln von Beeren, Wildspargel oder Pilzen.

"Die Lofoten vergisst man nicht so leicht, denn sie verkörpern genau das, was man hier zu finden hofft: eine Mischung aus abgeschiedener und intakter Natur, polarer Strenge, schroffer Berge in unmittelbarer Nordmeer-Nähe und mildem ozeanischem Klima, Seen, Wasserläufen und himmlischer Ruhe."

Eric Bibollet-Ruche

Eric BRBergwanderführer seit 1997

Begleitet seit 2012 Gruppen auf den Lofoten

Weitere Reiseziele: Lappland, Island und vor allem die Alpen (Mont-Blanc, Wallis, Vanoise, Grand Paradis, Queyras...)

Spezialgebiete und Hobbies: Bergsteigen, Skifahren, Bergrettung (Höhenretter der Bergwacht), Krankenpflege, Pisten-Rettungsdienst, Fotografie, Botanik...


"Auf den Lofoten finde ich eine perfekte Symbiose von zwei immer noch wilden Naturräumen, die mir sehr am Herzen liegen: dem Meer und den Bergen. Beide Elemente harmonieren perfekt und bringen atemberaubende Landschaften sowie eine Pflanzen- und Tierwelt hervor, deren Reichtum man absolut nicht erwartet, wenn man zum ersten Mal auf die Lofoten kommt. Und wie in den Alpen findet der Mensch auch hier seinen Platz und verstand es, sich über Jahrhunderte anzupassen, um aus dieser intakt gebliebenen Natur Nutzen zu ziehen."

David Souyris

David 1
Bergwanderführer seit 2002 – Mitbegründer von Exploranor

Begleitet Gruppen auf den Lofoten seit 2003

Weitere Reiseziele: Nepal, Sikkim, Frankreich, Oman

Spezialgebiete und Hobbies: Wandern, Reisen, Fotografieren

“Seit über zehn Jahren verbringe ich nun jedes Jahr sechs Monate auf den Lofoten, um Wandergruppen zu führen, und wenn im April der Zeitpunkt zum Aufbruch zu den Inseln näher rückt, verspüre ich immer die gleiche prickelnde Vorfreude, an diesem magischen Ort zu wandern, wo sich maritime und hochalpine Landschaften so nahe kommen…”

Copyright und Urheberrecht

Jede vollständige oder teilweise Wiedergabe dieser Website oder ihrer Inhalte (Layout, Texte, Tondokumente, Logos, Bilder, Videos), egal welcher Art, ist ohne die vorherige und ausdrückliche Genehmigung durch die Firma EXPLORANOR untersagt und stellt eine durch das geltende Gesetz sanktionierte Nachahmung dar. Alle Texte dieser Website wurden beim frz. Schriftstellerverband SDGL hinterlegt.